Entwicklung
,

Kein Mist! Mit SirPlus gegen die Lebensmittelverschwendung kämpfen und Geld beim Einkauf sparen

Erinnern Sie sich an unseren Artikel über Lebensmittelverschwendung? Mit der erschütternden Zahl von 1,3 Milliarden Tonnen weg geschmissener Lebensmittel weltweit. Was das jetzt konkret mit Ihnen und Ihren Betrieb zu tun hat? Einerseits können Sie mit der Vermeidung von Lebensmittelabfällen massiv Geld sparen und somit Maßnahmen für Ihren Erfolg setzen (unsere Tipps gab’s ebenfalls im letzten Artikel: „Warum weniger Lebensmittelabfälle gleich mehr Erfolg sind“). Aber nicht nur. Denn schon bald können Sie, Lebensmittelverschwendung sei Dank, auch um bis zu 70% billiger einkaufen. Oder besser gesagt SirPlus sei Dank.

Ein Startup, das die Lebensmittelindustrie revolutionieren will

SirPlus? Kennen Sie noch nicht? Macht nichts, immerhin gibt es das Startup erst seit dem 19. April 2017. Die drei Gründer sind gerade mit ihrer Idee so richtig am Durchstarten. Die ist aber so großartig, dass Sie SirPlus so schnell nicht vergessen werden; und sollten Sie in Deutschland leben, auch nützen werden. Vorausgesetzt natürlich Sie kaufen gerne günstig ein.

 

Das Konzept von SirPlus

1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden jährlich und weltweit weggeschmissen. Viele davon noch genießbar. Zu spät geliefert und nicht mehr gebraucht, zu krumm, zu außergewöhnlich. Gründe gibt es genug, Konsequenz nur eine: Die Lebensmittel, die eigentlich noch gegessen werden könnten, wandern in den Müll. Zumindest bist jetzt. Denn SirPlus hat sich genau dieses Problem zu Herzen genommen. Verschiedene Kooperationspartner aus der Lebensmittelindustrie stellen Ihre überschüssigen Lebensmittel zur Verfügung, die in einem weiteren Schritt verbilligt verkauft werden. So gewinnen alle.

 

Direkt kaufen in Berlin, liefern lassen in ganz Deutschland

Wenn Sie in Berlin zu Hause sind, dann haben Sie es dabei besonders gut. Denn hier wird der erste Food Outlet Laden von SirPlus eröffnen. Wo die geretteten Lebensmittel wieder an den Mann oder die Frau gebracht werden. Ob jetzt an Privatpersonen, an Vertreter der HORECA Branche oder wen auch immer. Das kann man vor Ort tun, oder man bestellt einfach im Online Shop. So oder so, die Lebensmittel sind noch am selben Tag bei Ihnen (vorausgesetzt Sie sind in Berlin).

Bei SirPlus können Sie also einwandfreie Lebensmittel online oder im Laden kaufen; und das um bis zu 70% billiger als anderswo.

Aber keine Sorge. Auch wenn Sie nicht in Berlin leben, können Sie von SirPlus profitieren. Dann lassen Sie sich die Waren einfach liefern.

 

Ein digitaler und internationaler Marktplatz für ungewollte Lebensmittel

Ein Trostpflaster für alle anderen außerhalb Deutschlands: SirPlus plant das Service international auszubauen. Und einen digitalen Marktplatz auf internationaler Ebene.

Zukunftsmusik, zugegeben. Aber eine schöne. Daher noch ein paar Worte dazu.

Im 2. Schritt möchte SirPlus einen digitalen Marktplatz aufbauen (…) „um Angebot und Nachfrage von überschüssigen Lebensmitteln systematisch und intelligent zusammenzuführen. Auf der Plattform soll die gesamte Wertschöpfungskette nachgebildet werden: von Landwirten und Produzenten, über Distributoren und Logistikern bis hin zu Großhandel und Supermärkten.“

Für Sie als Gastronom heißt das: Sie können die Plattform dazu nützen, um zu sehen, welche überschüssigen Lebensmittel es im Angebot gibt und diese bestellen. Da auch Produzenten vertreten sein werden, auch in größeren Mengen von einem Bauern oder anderem Lebensmittelproduzenten.

sirPlus_Logo_2

 

Tolles Projekt oder? Sie möchten sorgen, dass es tatsächlich zu einer Umsetzung kommt? Dann haben wir gute Nachrichten, denn bis Anfang Juni läuft noch eine Crowdfunding Kampagne zur Finanzierung von SirPlus. Da gibt’s dann auch noch ein paar mehr Infos.